Elīna Garanča, Matthew Polenzani u. a. // Donizetti: La Favorite

Die zu Herzen gehende Geschichte der schönen Leonor de Guzman in der Oper „La Favorite“ war so ganz nach Donizettis Geschmack. Liebe, Enttäuschung, Treue und Edelmut verbinden sich in diesem Stück zu einem Drama, das so leicht vermeidbar gewesen wäre, im Kastilien des 14. Jahrhunderts aber nun einmal unausweichlich war. Für die Mezzosopranistin Elīna Garanča, die die Titelpartie an der Seite des Tenors Matthew Polenzani in der Eröffnungspremiere der Spielzeit 2016/17 an der Bayerischen Staatsoper in München sang, ist die liebende, aber zur Mätresse des konkurrierenden Königs verdammte Leonor eine Paraderolle. Kraftvoll stemmt sie sich gegen ihr Schicksal, kann aber nicht verhindern, dass Fernand ins Kloster flieht und der Liebe zu einer Frau entsagt.

Deutsche Grammophon/Universal Music 2DVD 0735358/Blu-ray Disc 0735359 // ab 21.07.2017 im Handel