Sonya Yoncheva u.a. // Adventskonzert aus der Dresdner Frauenkirche

Die seit 1989 wiederaufgebaute und 2005 eingeweihte Frauenkirche Dresden ist weltweit zu einem Symbol der Versöhnung geworden. Aber nicht nur das Gebäude an sich, auch die Musik, die in festlichen Konzerten, Uraufführungen wie etwa Schnittkes 9. Sinfonie und von Solisten wie dem Trompeter Ludwig Güttler, in dieser Kirche gespielt wird, sendet regelmäßig Botschaften. Weiterlesen ›

Howard Arman u.a. // Christmas Surprises

Das Besondere dieses Weihnachtalbums sind neben den fantastischen Interpreten, dem Chor des BR und dem Münchner Rundfunkorchester unter Howard Armans Leitung die außergewöhnlichen Arrangements. Der aus London stammende Chorleiter Howard Arman bearbeitete unter anderem das Stück „A Christmas Festival“ von Leroy Anderson, dem Komponisten des Ohrwurms „Typewrighter“ aus dem Jerry-Lewis-Film von 1963, für ein großes Sinfonieorchester. Weiterlesen ›

Valery Gergiev & Münchner Phil. // Bruckner & Mahler Sinfonien

Mit Anton Bruckner begibt sich Valery Gergiev ins Kernrepertoire der Münchner Philharmoniker, die einen ganz eigenen Bruckner-Klang entwickelt haben. Gergiev verleihe Bruckner eine Deutung, schrieb die „Münchner Abendzeitung“, „die dem mystischen Nebel und katholischen Weihrauch verbannt und ganz die bodenständige Kraft der Musik betont.“ Weiterlesen ›

Various // Verdi: Aida

Mit Maestro Zubin Mehta hatte Andrea Bocelli bereits zur Jahrtausendwende eine Verdi-CD veröffentlicht, die alle Kenner der italienischen Oper nur so schwärmen ließ. Die „Aida“ an der Seite der umwerfend singenden Partnerinnen Kristin Lewis und Veronica Simeoni sowie dem Orchestra Del Maggio Musicale Fiorentino unter Mehtas Leitung ist nun ein echter Meilenstein in Bocellis Diskografie. Weiterlesen ›

Nikolaus Harnoncourt & Concentus Musicus Wien // Beethoven: Missa Solemnis

Die Aufführungen von Beethovens „Missa solemnis“ unter Nikolaus Harnoncourts Leitung bei den Salzburger Festspielen und beim styriarte-Festival in Graz im Sommer 2015, wo auch dieser Live-Mitschnitt entstanden ist, sind ein Vermächtnis des im März dieses Jahres verstorbenen Dirigenten. Weiterlesen ›

Wiener Philharmoniker // Sommernachtskonzert 2016

Es war ein Novum dieses Sommers, dass das seit 2004 jährlich stattfindende „Sommernachtskonzert“ der Wiener Philharmoniker im Schlosspark Schönbrunn, das 2016 von Semyon Bychkov geleitet wurde, zum ersten Mal bei freiem Eintritt für rund 100.000 Besucher gegeben wurde. Weiterlesen ›

Andris Nelsons & Boston Symp. Orch. // Schostakowitsch: Sinfonien 5, 8 und 9

Schostakowitschs Sinfonie Nr. 5 op. 47 aus dem Jahr 1937 kann als Ausdruck tiefer, quälender Gedanken aufgefasst werden, die sich die Menschen in einer von Angst geprägten Zeit machten. Weiterlesen ›

Dennis Russell Davies // Philip Glass: Die Sinfonien

Es gibt nur wenige Komponisten der Neuen Musik, die eine Stilrichtung so maßgeblich geprägt und sich im Nachhinein von dem dafür geprägten Begriff so vehement distanziert haben. Weiterlesen ›

Simon Rattle & Berliner Philharmoniker // Beethoven: Sinfonien 1-9

Sir Simon Rattle hat sich bei den Berliner Philharmonikern mit der Veröffentlichung aller Beethoven-Sinfonien weitaus mehr Zeit gelassen als viele seiner Vorgänger. Weiterlesen ›