Live erleben: Olga Peretyatko

Die aus St. Petersburg stammende Star-Sopranistin Olga Peretyatko singt auf ihrem neuen Album “Russian Light” ausschließlich Werke aus ihrer Heimat. Dabei widmet sie sich Raritäten von Rimski-Korsakow, Rachmaninow, Strawinsky und Schostakwitsch. Olga Peretyatko ist ab dem 06. September in der Deutschen Oper Berlin als Violetta Valéry in Verdis “La Traviata” zu erleben. Weitere Termine und Programme finden Sie hier:

Olga Peretyatko auf Tour 2017:

  • 14. November 2017 Berlin: Konzerthaus | Recital mit Klavier: Russisches Programm
  • 30. November 2017 Künzelsau: Carmen Würth Forum
  • 16. Dezember 2017 Wien: Konzerthaus | mit Juan Diego Florez (Tenor): Christmas in Vienna
  • 30. & 31. Dezember 2017 Hamburg: Elbphilharmonie | Sylvesterkonzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters