Plácido Domingo // My Christmas

Plácido Domingo - My ChristmasWenn da mal keine Weihnachtsstimmung aufkommt! Plácido Domingo hat sich für sein Album „My Christmas“ für jeden einzelnen Titel andere Duo-Partner, aber auch The Voices of Los Angeles Opera’s und The Piano Guys eingeladen. Die Auswahl der Songs, darunter „Stille Nacht“ in einem englischsprachigen Arrangement, „Pie Jesu“ aus Andrew Lloyd Webbers Requiem, aber auch Giacomo Puccinis Adaption von „Astro del cielo“ oder „Guardian Angels“ von Harpo Marx und Gerda Beilenson, sagt viel über die emotionale Botschaft des Albums. Gewidmet ist die neue CD Domingos Schwester Maria José Domingo de Fernández, die im Juni 2015 an Krebs verstorben ist und die der Weltstar immer liebevoll „Mari Pepa“ genannt hatte. „Meine Schwester war eine bemerkenswerte Frau, die Musik genauso liebte wie ich es tue. Ich vermisse sie unendlich“, sagt Domingo.
Einen besonderen Charme verleiht Vincent Niclo, dessen Tenorstimme nun eine etwas dunklere Färbung angenommen hat, dem mit Domingo gesungenen Titel „Have Yourself a Merry Little Christmas“. Und die unverwechselbare Helene Fischer stimmt im Weihnachtslied „What Child Is This“ die berühmte Greensleeves-Melodie an und zeigt bei den fulminanten Steigerungen ihr gigantisches Ausdrucksspektrum. Weitere Höhepunkte sind das mit Domingos Sohn, Plácido Domingo jr., gemeinsam gesungene „White Christmas“ und das übermütige „Feliz Navidad“ mit der Banda El Recodo.

Plácido Domingo – My Christmas (Sony Classical) CD 88875117432 // ab 30.10.2015 im Handel