Michael Gielen // Michael Gielen Edition, Vol. 1

Michael Gielen- Michael Gielen Edition, Vol. 1Die plötzliche Mitteilung von Michael Gielen im Oktober 2014, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr auftreten zu wollen, war konsequent und entschlossen. Gielens Interpretationen waren niemals einfach, sie erforderten Aufmerksamkeit und Intelligenz und stellten sich nicht selten gegen liebgewonnene Hörgewohnheiten. Gielen legt frei, was im polyphonen Netzwerk manch kolossaler sinfonischer Werke verknotet erscheint. Und er ist ein unermüdlicher Klangforscher, was ihn für eine engagierte Arbeit im Bereich der Avantgardemusik geradezu prädestinierte. Zahllose Uraufführungen Neuer Musik hat er im Laufe seiner fünf Jahrzehnte währenden Karriere realisiert und bis in kleinste akustische Fasern hinein Durchhörbarkeit erzwungen. Dabei zeigte er stets ein untrügliches Gefühl für Raumklangentfaltung. Einst leitete Gielen das SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg als Chefdirigent. Die Aufnahmen dieser Ära bilden nun die Grundlage für die zehnteilige Gielen-Edition von SWRmusic, bei der Gielen aber neben den SWR-Ensembles auch das Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken leitet. Volume 1 der Edition mit Aufnahmen der Jahre 1967 bis 2010 enthält Werke von Bach, Mozart, Beethoven, Haydn und Schubert aus den Archiven des früheren SDR, des nachfolgenden SWF und des SWR und SR, die teilweise noch nie zuvor erschienen sind. Zudem wurden seit Jahren vergriffene Intercord-Aufnahmen ausgewertet.

Michael Gielen – Michael Gielen Edition, Vol. 1 (SWRmusic/Naxos) 6CD SWR19007CD // ab 25.03.2016 im Handel