Nils Mönkemeyer // Mozart with Friends

Nils Mönkemeyer - Mozart with FriendsEdler im Klang und ausgewogener in der Agogik und Dynamik als in dieser Aufnahme eines exklusiven Freundeskreises bekommt man Mozarts Kegelstatt-Trio KV 498 nur selten zu hören. Die Freunde des Bratschers Nils Mönkemeyer, der hier in die gleiche Rolle schlüpft wie Mozart einst selbst als Bratscher im Rahmen kleiner Salonkonzerte, sind allesamt Weltstars mit einer besonderen Beziehung zu Mozart. Allen voran die Klarinettistin Sabine Meyer, die man wohl kaum zu fragen braucht, wie oft sie schon Mozarts Klarinettenkonzert A-Dur geblasen hat. Die Geigerin und Mozart-Kennerin der Extraklasse Julia Fischer ist hier im Duo G-Dur KV 423 für Violine und Viola und einem Satz aus „The London Sketchbook“ KV 15 zu hören. Und William Youn am Klavier ließ es nicht bei seiner einfühlsamen Begleitung bewenden, sondern profiliert sich auch gleich noch als kongenialer Arrangeur. Vier für jeden Solisten mund- und spielgerecht aufbereitete Einrichtungen aus „The London Sketchbook“ für Violine und Klavier, Violine und Viola, Klarinette und Viola oder Klarinette, Viola und Klavier zeigen sein Talent, die Eigenschaften jedes einzelnen Instrumentes zur Geltung zu bringen. Wie flexibel und virtuos die Viola zu agieren imstande ist, zeigt Mönkemeyer in der Version der Sonate C-Dur KV 14 für Viola und Klavier. Ein reifes und noch tiefgründigeres Werk als dieses ist das Duo G-Dur, in dem Viola und Violine gleichberechtigt konzertieren.

Nils Mönkemeyer – Mozart with Friends (Sony Classical) CD 88985305412 // ab 08.04.2016 im Handel