Ausgabe Frühling (April 2016)

Liebe Leserin, lieber Leser,

es ist das Frühjahr der Debütaufnahmen. Gleich vier vielversprechende Interpreten, der Pianist Lucas Debargue, das Zwillingspaar Christina und Michelle Naughton und der „schnellste Pianist der Welt“ Lubomyr Melnyk legen ihre ersten CDs bei großen Labels vor und unterzeichnen zum Teil auch gleich Exklusivverträge. Es ist aber auch das Frühjahr runder Jubiläen, zum Beispiel von Yehudi Menuhin oder dem einzigartigen Maestro Zubin Mehta sowie dem Komponisten Eric Satie. Obwohl kein Musiker, darf auch William Shakespeare nicht vergessen werden, zu dessen 400. Todesjahr der amerikanische Songwriter Rufus Wainwright ein verblüffendes Album herausgegeben hat. Kein Debütalbum und auch keinen runden Geburtstag feiert der Tenor Jonas Kaufmann, wohl aber ein Rollendebüt gleich in zwei berühmten Opern des Verismo, die nun auf DVD vorliegen. Ein Highlight dieser Monate ist schließlich die Ausgabe aller Beethoven-Sinfonien mit den Berliner Philharmonikern unter Leitung ihres 2018 scheidenden Chefdirigenten Sir Simon Rattle.

Ihre Fachhändler für Klassik, Jazz und mehr

Diese Ausgabe als PDF herunterladen