Various // Great Moments at Carnegie Hall

Various - Great Moments at Carnegie HallJubiläen feiern ja nicht nur Komponisten und ihre Interpreten, sondern auch herausragende Gebäude, die den Künstlern ein Forum bieten und manche Karriere maßgeblich beeinflusst haben. Während die vielgerühmte Hamburger Elbphilharmonie erst Anfang 2017 ihre Eröffnung feiern wird, begeht die ehrwürdige Lady „Carnegie Hall“ in der 7. Avenue in New York City in diesem Jahr bereits ihren 125. Geburtstag. Die offizielle Eröffnung des von der Familie Andrew Carnegie finanzierten Ziegelstein-Konzerthauses im italienischen Renaissance-Stil fand am 5. Mai 1891 statt. Seitdem gastierten und gastieren Weltstars der klassischen Musik unter dem Dach dieser Institution.
Niemand wird Vladimir Horowitz’ bewegende Konzerte in der Carnegie Hall je vergessen können. Auch die Liederabende von Dietrich Fischer-Dieskau, Helen Donath, Marylin Horne oder Leontyne Price in der Carnegie Hall haben sich in das Gedächtnis der klassischen Musikfreunde unauslöschbar eingraviert. Auf 43 CDs und in Auswahl auf einer Doppel-CD sind die „Great Moments at Carnegie Hall“ nun im Rahmen einer einzigartigen CD-Edition von Sony zusammengefasst. Der Pianist Rudolf Serkin ist hier ebenso zu erleben wie die Legende Arturo Toscanini mit dem Boston Symphony Orchestra, der Cellist Mstislaw Rostropowitsch und die Geigerin Midori treten auf, und auch Yehudi Menuhin gibt sich die Ehre.

Various – Great Moments at Carnegie Hall (Sony Classical) 43CD 88875032272 / 2CD 88985304202 // ab 22.04.2016 im Handel