Andris Nelsons & Boston Symp. Orch. // Schostakowitsch: Sinfonien 5, 8 und 9

04_NelsonsSchostakowitschs Sinfonie Nr. 5 op. 47 aus dem Jahr 1937 kann als Ausdruck tiefer, quälender Gedanken aufgefasst werden, die sich die Menschen in einer von Angst geprägten Zeit machten. Erstmals treten hier die vielschichtigen Bindungen Schostakowitschs auch zu Komponisten der Vergangenheit wie Bach und Beethoven auf, was Andris Nelsons in seiner Aufnahme mit dem Boston Symphony Orchestra packend zum Ausdruck bringt. Jene Werke aus der Zeit, in der Schostakowitsch seine Rolle unter dem Joch des Diktators Stalin suchen sollte, sind das Thema der Reihe „Under Stalin’s Shadow“. Erst acht Jahre nach der 1945 vollendeten 9. Sinfonie sollte mit Stalins Tod 1953 eine große Last von Schostakowitschs Schultern fallen.

Andris Nelsons und das Boston Symphony Orchestra – Schostakowitsch: Sinfonien 5, 8 und 9 (Deutsche Grammophon/Universal Music) 2CD 4795201 // ab 27.05.2016 im Handel