Cameron Carpenter // all you need is bach

05_CarpenterBachs Musik ist für jeden Organisten nun einmal der Gipfel aller Kunst. Auch für den jungen Amerikaner Cameron Carpenter, der auf seiner Sony-Debüt-CD „If You Could Read My Mind“ 2014 zunächst nur zwei kurze Bach-Titel, sonst aber eigene Arrangements unter anderem von Stücken Leonard Cohens oder Astor Piazzollas aufgenommen hatte. Jetzt war es an der Zeit zu zeigen, wie Französische Suiten oder ein Contrapunctus aus der „Kunst der Fuge“ auf der extra für Carpenter gebauten digitalen International Touring Organ klingen würden. Das Ergebnis ist frappierend schön und macht den ehrwürdigen Kirchenorgeln Konkurrenz. Carpenters raffinierte Melange des Beatles-Klassikers „All You Need Is Love“ mit Bachs Invention Nr. 8 schließlich ist eine Art persönliches Bekenntnis.

 

Cameron Carpenter – All You Need Is Bach (Sony Classical) CD 88875178262 // ab 03.06.2016 im Handel