Carolin Widmann & Chamber Orchester of Europe // Mendelssohns & Schumanns Violinkonzerte

6_widmannDie Unterschiede zwischen Mendelssohns und Schumanns Violinkonzerten bringt Carolin Widmann auf den Punkt: Da seien der jugendliche Drang und der Ideenreichtum, aber auch der Witz Mendelssohns einerseits und die Dunkelheit, Aufgeschürftheit, ja Ausweglosigkeit bei Schumann andererseits. „Meine Mission war es“, so Widmann über ihre Interpretation beider Konzerte an der Seite des Chamber Orchestra of Europe unter ihrer eigenen Leitung, „die Flexibilität dieser Musik zwischen den Taktstrichen zu finden.“ Es ist unüberhörbar, wie die Geigerin in der Musik aufgeht, wie sie sich mehr und mehr freispielt und die Absicht beider Romantiker respektiert, die Zeit und die zeitliche Wahrnehmung zu manipulieren.

Carolin Widmann und das Chamber Orchestra of Europe – Mendelssohns & Schumanns Violinkonzerte (ECM/Universal) CD 002894812635 // ab 26.08.2016 im Handel