Franz Konwitschny // Sinfonie Nr. 1 von Brahms

15_konwitschnyUnter Sammlern haben die historischen Aufnahmen des 1962 verstorbenen Dirigenten Franz Konwitschny Kultwert. Vor allem, weil sie wie im Falle der späten Eterna-Aufnahmen mit dem Gewandhausorchester Leipzig, dem Konwitschny von 1949 bis 1962 als Chefdirigent vorstand, nicht alle so leicht zu bekommen sind. Wenn Konwitschny Werke des großen Brahms dirigiert, spürt man die ungeheuerliche Intensität seiner Hingabe. Von der entschlossenen und kontrastreichen Spannung und Dramatik seiner an Wagner, Bruckner und Strauss geschärften Gestaltungskraft wird man einfach nur so mitgerissen. Für Dieter-Gerhardt Worm, den Produzenten dieser kurz vor Konwitschnys letzter Konzertreise entstandenen Aufnahme,war dieser Dirigent erklärtermaßen einer der größten.

Franz Konwitschny – Sinfonie Nr. 1 von Brahms (Berlin Classics/Edel) CD 0300839BC / LP 0300845BC // ab 30.09.2016 im Handel