Capella de la Torre // Fire Music

18_capella_de_la_torre„Infernalische Flammen und himmlisches Lodern“ hat das Spezialistenensemble für Blasinstrumente der Renaissance, die Capella de la Torre, ihr neues Album im Untertitel benannt. Nachdem erst vor einem Jahr ihre CD „Water Music“ herausgekommen war, wurde es nun auch Zeit für das Element Feuer unter dem Motto „Fire Music“. Wer die Schalmei- und Pommer-Bläserin und Leiterin des Ensembles, Katharina Bäuml, kennt, weiß natürlich, dass sie wieder echte Raritäten unter den eingespielten Werken herausgesucht hat. Von der Hölle über Flammenzungen, Vulkane und Rauch bis hin zum Feuer der irdischen Liebe begegnen wir in thematischen Gruppierungen „La Folía“ von Diego Ortiz, „In un boschetto novo“ von Orlando di Lasso und dem flackernden „Ballets des feus“ von Michael Praetorius.

Capella de la Torre – Fire Music (DHM/Sony) CD 88985360302 // ab 07.10.2016 im Handel