Various // Liebeslieder Vol. 1

Wiegenlieder_Signet_PantoneManchen Menschen fällt es nicht immer so leicht, bei einer Liebeserklärung genau den richtigen Ton zu treffen. Vielleicht sollte man da einmal in die auf zwei CDs erschienene Sammlung der schönsten Liebeslieder aus aller Welt hineinhören. Vom Renaissancekomponisten Claudio Monteverdi bis hin zur Popmusiklegende Freddie Mercury sind hier Liebeslieder von wahren Meistern enthalten. Das Liebeslieder-Projekt ist eine neue Idee des in Zusammenarbeit des Carus-Musikverlages, des Senders SWR2 und des Reclam Verlages gestarteten Liedprojektes, in dessen Rahmen schon Wiegen- und Volkslieder sowohl in Notenausgaben als auch auf CD erschienen sind. Volume 1 der Liebeslieder-Sammlung enthält nun Beiträge von Monteverdi und Purcell aus dem Barockzeitalter und viele Beiträge aus dem 19. und 20. Jahrhundert von Brahms, Mendelssohn, Reger, Rheinberger und Mahler. Auch volkstümliche Melodien zum Beispiel von Friedrich Silcher sind hier in Dialekten, fremden Sprachen und Bearbeitungen zu hören. Aufgenommen wurden die schönsten musikalischen Liebeserklärungen von Stars wie Philippe Jaroussky, Dorothee Mields, Christoph Prégardien, Nuria Rial, Franz Vitzthum, Cornelius Hauptmann, dem Leiter des Liedprojektes, Sarah Wegener und vielen anderen. Eine der bewegendsten Liebesarien der Opernliteratur ist zweifellos die Arie „Pur ti miro“ von Claudio Monteverdi aus dessen Oper „Die Krönung der Poppea“.

Various – Liebeslieder Vol. 1 (Carus/note 1music) CD CAR83028 // ab 07.10.2016 im Handel