Sebastian Manz // Weber: Complete Works For Clarinet

Manche Solisten wollen es einfach genau wissen. Vergleichbar mit dem Geiger Frank Peter Zimmermann, der für die Erarbeitung von Schostakowitschs Violinkonzerten die Autographe studierte, setzte sich der Klarinettist Sebastian Manz bei der Einspielung aller Klarinettenwerke von Carl Maria von Weber eingehend mit den Notentexten von Webers Zeitgenossen, dem Klarinettisten Heinrich Joseph Baermann, auseinander. Der Gewinner des ARD-Musikwettbewerbs lässt sich bei den hochvirtuosen Klarinettenkonzerten vom SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart begleiten, in dem er selbst als Solo-Klarinettist tätig ist. Besonderheiten bei der Kammermusik sind neben den Klassikern, dem Klarinettenquintett und dem Grand Duo Concertant op.48, die Silvana Variationen op. 33.

Berlin Classics/Edel 2CD 0300835BC // ab 03.02.2017 im Handel