Kremer, Dirvanauskaitė, Trifonov // Preghiera

Die Behauptung ist kühn, aber fast klingt Fritz Kreislers berühmte Bearbeitung des 2. Satzes aus Rachmaninows 2. Klavierkonzert für Klaviertrio noch schöner, mindestens aber genauso aufregend wie das Original. Gidon Kremer, Giedrė Dirvanauskaitė und Daniil Trifonov haben das als „Preghiera“ („Gebet“) betitelte Stück gleich an den Anfang ihrer neuen CD mit den berühmten Trios élégiaque von Rachmaninow gestellt. Man wird das Preghiera-Thema einfach nicht mehr los und kann verstehen, dass es sogar einmal von Eric Carmen in seinem Song „All By Myself“ zitiert wurde. Intensiv, zerbrechlich und ungemein musikalisch sind die Interpretationen der eingängigen, nicht weniger gebetartigen Trios élégiaque Nr. 1 g-Moll und Nr. 2 d-Moll mit dieser Star-Besetzung.

Deutsche Grammophon/Universal Music CD 4796979 // ab 24.02.2017 im Handel