Jacqueline du Pré // The Heart Of The Cello

Heute spielt kein Geringerer als Yo-Yo Ma das berühmte Stradivari-Cello aus dem Besitz der unvergessenen Jacqueline du Pré, deren Todestag sich am 19. Oktober zum dreißigsten Mal jährt. Yo-Yo Ma und viele andere Cellisten der Nachfolgegeneration verdanken du Pré wertvolle Anregungen in interpretatorischer und spieltechnischer Hinsicht. Die Sammlung der größten Momente ihrer Diskografie, das Doppelalbum „The Heart Of The Cello“, enthält auf CD und auf Vinyl Aufnahmen in modernstem Remastering. Darunter die Cellokonzerte von Elgar, Delius und Haydn, aber auch Beethoven-Trios mit Pinchas Zukerman und du Prés damaligem Ehemann Daniel Barenboim. Ein Höhepunkt der Sammlung ist „Der Schwan“ aus Saint-Saëns’ „Karneval der Tiere“.

Warner Classics 2CD 9029695032 / LP 9029577604 // ab 06.10.2017 im Handel