Reinhard Goebel & Berliner Barock Solisten // Bach: Brandenburgische Konzerte

Wie oft der Dirigent und Geiger Reinhard Goebel die Brandenburgischen Konzerte bereits aufgeführt hat, wird er sicher selbst nicht genau beantworten können. Immerhin aber hat er sie vor dreißig Jahren schon einmal komplett eingespielt. Die Neueinspielung war für ihn notwendig, auch aus einem noch ganz anderen Grund als die reine Lust daran, diese fantastischen Werke noch mal aufzunehmen. In die Neuaufnahme nämlich ließ der Spezialist für Alte Musik den neuesten Stand der Bachforschung besonders in Fragen der Besetzung mit einfließen. Als Solisten lud Goebel im 6. Brandenburgischen Konzert den Bratschisten Nils Mönkemeyer ein. Goebel sagt: „Es waren nahezu orgiastische Aufnahmesitzungen, immer wieder sprühten die Funken.“

Sony Classical 2CD 88985361112 // ab 06.10.2017 im Handel