Pretty Yende // Dreams

Gerade erst wurde die südafrikanische Opernsängerin Pretty Yende mit einem ECHO Klassik für ihr Album „A Journey“ ausgezeichnet, das ja auch bei den International Opera Awards 2017 in der Kategorie „Solo-Recital Recording“ einen Preis gewonnen hatte. Nun erscheint das Folge-Album mit Belcanto-Arien von Donizetti, Bellini, Gounod und Meyerbeer bei Sony. Enthalten ist natürlich auch die „Wahnsinnsarie“ aus Donizettis „Lucia di Lammermoor“, einer Partie, mit der Yende in Berlin und Paris Triumphe feierte. Die Arien von „Dreams“ kreisen um Charaktere, die sich in eine Traumwelt flüchten. „Ich wollte dem nachspüren“, so Yende, „was diese Träume für die jeweilige Figur bedeuten.“ Da dürfen Ausschnitte aus „Dinorah“, „Roméo et Juliette“ und „La sonnambula“ natürlich nicht fehlen.

Sony Classical CD 88985430152 // ab 27.10.2017 im Handel