Andris Nelsons & Gewandhausorchester // Bruckner: Sinfonie Nr. 7 & Wagner: “Siegfrieds Trauermarsch”

Die 7. Sinfonie gehört zu den vergleichsweise hellsten und gewiss auch zugänglichsten Werken in Bruckners sinfonischem Zyklus. Bruckner war fast 60, als ihm mit diesem Werk auch dank der großartigen Uraufführung durch den Dirigenten Arthur Nikisch ein Durchbruch gelang. Es war insbesondere die Siebte, die auf europäischen Konzertbühnen und später auch in anderen Erdteilen erfolgreich war und den Zugang zu Bruckners Kosmos erleichterte. Dass Andris Nelsons im Rahmen seines Bruckner-Zyklus mit dem Gewandhausorchester Leipzig dem Werk hier Wagners „Trauermarsch“ aus der „Götterdämmerung“ gegenüberstellt, ist folgerichtig. Schließlich war der von Bruckner bewunderte Musikdramatiker doch kurz vor der Vollendung der 7. Sinfonie gestorben.

Deutsche Grammophon/Universal Music CD 4798494 // ab 06.04.2018 im Handel