Ausgabe #56 Frühling 2018

Liebe Leserin, lieber Leser,

es ist der Frühling der großen Jubiläen: Zum 75. Geburtstag des Trompeters Ludwig Güttler erscheint bei Berlin Classics sein neues und sehr persönliches Projekt „Edition Europa“, mit dem er auch die einigende Kraft der Musik beschwören möchte. Anlässlich des 85. Geburtstags von Helmuth Rilling, Gründer der Internationalen Bachakademie Stuttgart, gibt es in dieser Ausgabe ein Special über den legendären Kirchenmusiker und Dirigenten. Den 60. Geburtstag des finnischen Komponisten und Dirigenten Esa-Pekka Salonen feiert Sony Classical mit einer sage und schreibe 61 CDs umfassenden Salonen-Box.

Der 100. Todestag von Claude Debussy hatte uns ja bereits in der vorherigen Ausgabe von klassik erleben intensiv beschäftigt. Im neuen Heft berichten wir über eine bewegende Neueinspielung von Debussys „La Mer“ vom Orchestre National de France unter Emmanuel Krivines Leitung. Am 25. August hätte 2018 das komponierende und dirigierende Allroundtalent Leonard Bernstein seinen 100. Geburtstag gefeiert. Warner Classics widmet ihm die CD-Trilogie „The Sound Of Bernstein“, die Aufnahmen großer Dirigentenkollegen des 1990 verstorbenen Amerikaners enthält.

Keinen 60. und auch keinen 75. Geburtstag, wohl aber das 75. Album seiner hochgelobten Reihe „Das romantische Klavierkonzert“ feiert das Label Hyperion. Im Mittelpunkt stehen Werke des Beethoven-Schülers Ferdinand Ries. Neu sind in diesem Frühjahr zudem ein Live-Mitschnitt derLondoner „Otello“-Produktion mit Jonas Kaufmann auf zwei DVDs und Blu-ray und Glucks „Orfeo ed Euridice“ mit Philippe Jaroussky. Hierbei handelt es sich um eine Weltersteinspielung der Neapel-Fassung von 1774. Zu guter Letzt kommen noch alle Jazz-Liebhaber auf ihre Kosten: Acht Jahre nach seinem letzten Studioalbum meldet sich der Bariton Thomas Quasthoff mit dem Jazz-Album „Nice ’N’ Easy“ zurück.

Wir lassen anlässlich der halbrunden Geburtstage von Ludwig Güttler und Helmuth Rilling die Preise purzeln: Sämtliche Titel von Ludwig Güttler und 85 ausgesuchte Titel von Helmuth Rilling gibt es ab sofort und nur für kurze Zeit zu Jubiläumspreisen bei Ihrem Fachhändler (siehe unsere Händlerübersicht auf S. 14). Außerdem bieten wir Ihnen sämtliche Titel der Reihe „Meine Oper“
zu Aktionspreisen an.

Ihre Fachhändler für Klassik, Jazz und mehr

Diese Ausgabe als PDF herunterladen