Esa-Pekka Salonen // The Complete Sony Recordings

Die Vielseitigkeit Esa-Pekka Salonens ist immer wieder faszinierend. Ursprünglich hatte der Dirigent und Komponist, der am 30. Juni seinen 60. Geburtstag feiert, auch einmal Horn studiert. Nach seinem Debüt als Dirigent des Finnischen Radio-Sinfonie-Orchesters 1979 beschränkte er sich fortan aber auf das Komponieren und die Orchesterarbeit. Natürlich sind bei dem 61 CDs umfassenden Konvolut sämtlicher Sony-Aufnahmen unter Salonens Leitung auch Eigenkompositionen des Maestros wie die „LA Variations“, die „5 Images after Sappho“ oder „Mania“ für Violoncello und Orchester enthalten. Zudem hat Salonen hier Werke seiner Landsleute Magnus Lindberg und Jean Sibelius sowie die Sinfonien des Dänen Carl Nielsen in bewundernswerten Referenzaufnahmen vorgelegt.

Sony Classical 61CD 88985471842 // ab 04.05.2018 im Handel