Mira Wang, Jan Vogler, Peter Oundjian // Brahms, Rihm, Harbison: Doppelkonzerte

Es waren die Violinistin und Direktorin der Moritzburg Festival Akademie Mira Wang und der Cellist Jan Vogler selbst, die das Doppelkonzert von John Harbison 2010 zur Uraufführung brachten. Damals wurden sie vom Boston Symphony Orchestra begleitet. Harbison kommentierte, dass er einmal ein Doppelkonzert für Oboe und Klarinette geschrieben habe, in dem die Solisten gegeneinander und gegen das Orchester antraten. In dem neuen Doppelkonzert wollte er aber etwas ganz anderes machen. Das Stück gab den Anstoß für eine CD mit dem Royal Scottish National Orchestra, auf der auch der Doppelkonzert-Klassiker von Johannes Brahms und das Duo für Violine, Violoncello und Orchester von Wolfgang Rihm zu finden sind. Rihm war 2013 Composer in Residence beim Moritzburg Festival.

Sony Classical CD 19075836752 // ab 11.05.2018 im Handel