Michael Volle, Philippe Jordan, Bayreuther Festspielorchester // Die Meistersinger von Nürnberg

Die Neuinszenierung von Wagners „Die Meistersinger von Nürnberg“ zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele 2017 war ein großer Erfolg. Regie führte der Intendant der Komischen Oper Berlin, Barrie Kosky. Dessen genialer Einfall war es, Wagner selbst alle Männerrollen spielen zu lassen. Er ist Hans Sachs ebenso wie Walther von Stolzing oder der Schusterlehrling David. In der Rolle des Hans Sachs glänzte Michael Volle, der nicht nur stimmlich, sondern auch darstellerisch überzeugte. Klaus Florian Vogt, der ein Jahrzehnt zuvor sein Bayreuth-Debüt in dieser Partie gegeben hatte, sang den von Anne Schwanewilms alias Eva so sehnlich zur Ehe gewünschten Ritter Stolzing. Am Pult des Festspielorchesters stand der Schweizer Philippe Jordan.

Deutsche Grammophon / Universal Music 2DVD 0735450/Blu-ray Disc 0735453 // ab 20.07.2018 im Handel