Hilary Hahn Plays Bach

Viele werden sich wundern, dass bei Decca nun ein Album mit demselben Titel „Hilary Hahn plays Bach“ erscheint, den die großartige Geigerin vor mehr als zwanzig Jahren schon einmal gewählt hat. Dies geschieht aus gutem Grund, denn die neue Aufnahme mit der Bach-Partita Nr. 1 und den Sonaten Nr. 1 und 2 ist eine Fortsetzung des Albums der jungen Hahn.

„Keine Woche ist seit der alten Aufnahme vergangen“, erzählt Hahn, „ohne dass ein Publikum mich gefragt hat, wann ich den Rest des Sets aufnehmen werde.“ Nun ist es geschehen, und wer genau hinhört, wird eine Veränderung bei dieser Einspielung bemerken. Hahn präsentiert nicht nur brillante Technik, sondern eine neue Kraft der musikalischen Gestaltung.

Decca/Universal Music CD 4833954 // ab 05.10.2018 im Handel