Rolando Villazón // Feliz Navidad

Erinnern Sie sich noch an den legendären Auftritt Rolando Villazóns in einer Ausgabe der „Sesamstraße“? Da mimte der mexikanisch-französische Startenor einmal einen Eisverkäufer, der in sommerlicher Kleidung mit Ernie und Bert das berühmte „Feliz Navidad“ anstimmte. Seitdem sind etliche Jahre vergangen, und man fragte sich unweigerlich, wann Villazón denn endlich einmal sein erstes Weihnachtsalbum bei der DG herausgeben würde.

2018 nun ist das geschehen, und es war klar, dass die Sammlung seinen beiden damaligen Mitsängern zu Ehren auch „Feliz Navidad“ betitelt wurde. Ernie und Bert nun sind an dieser CD zwar nicht beteiligt, wohl aber zwei Partner, mit denen Villazón ebenso gern Duette singt: der Sänger und Songwriter Sasha und die französische Sängerin Julie Zenatti, die durch ihren Auftritt als Fleur-de-Lys im Musical „Notre Dame de Paris“ berühmt geworden ist. Begleitet vom Slovak National Symphony Orchestra unter Allan Wilson singt Villazón große Weihnachtsklassiker wie „Leise rieselt der Schnee“, „O Tannenbaum” oder „Stille Nacht, heilige Nacht“ in aufregend neuen Arrangements. Das deutschsprachige Repertoire ergänzt er durch Lieder in vier weiteren Sprachen. Da begegnen wir dem spanischen Lied „Los peces en el rio“ und dem französischen „Minuit, chrétiens“ nach einem Text von Placide Cappeau. Ein Klassiker, der in Weihnachtsprogrammen von Luciano Pavarotti nie fehlte, ist zudem das Lied „Tu scendi dalle stelle“.

Deutsche Grammophon/Universal Music CD 4835809 // ab 16.11.2018 im Handel