Edgar Moreau // Gulda & Offenbach Cello Concertos

cover

Der 24-jährige französische Cellist Edgar Moreau ist Exklusivkünstler bei Erato/Warner Classics und machte dem Label schon allein mit seiner Debüt-CD „Play“, die gleich mit einem „Diaposon d’Or“ ausgezeichnet wurde, recht viel Freude. Nun legt der Preisträger des Pariser Rostropowitsch-Cellowettbewerbs 2009 nach und hat auf seinem Cello aus der Werkstatt von David Tecchler aus dem Jahr 1711 Cellokonzerte von Friedrich Gulda und Jacques Offenbach eingespielt.

Werke, die sicher nicht gegensätzlicher sein könnten und doch in ihrer Kompromisslosigkeit wieder viel miteinander gemein haben. Offenbachs Grand Concerto in G mündet in ein „militärisches Feuerwerk“, während Gulda in seinem Konzert für Cello, Blasorchester und Band einen Stilmix par excellence präsentiert.

Erato/Warner Music CD 9029552612 // ab 15.02.2019 im Handel