Núria Rial & Fahmi Alqhai // Muera Cupido

Bereits 2016 lenkte der 300. Todestag des spanischen Komponisten und Organisten Sebastián Durón den Blick auf einen im übrigen Europa viel zu wenig beachteten Neuerer der spanischen Musik im 17. Jahrhundert. Durón war es, der die italienischen Einflüsse vor allem der neu aufkommenden Opernform adaptierte und seine Landsleute für die damalige Avantgarde erwärmte.

Keine Geringeren als die famose Sopranistin Núria Rial und der Gambist Fahmi Alqhai widmen sich mit der Accademia del Piacere nun einer ausgewählten Sammlung von Arien aus Duróns Bühnenwerken und stellen sie Werken wie „Due belle speranze“ von Alessandro Scarlatti und „Pastorella che tra le selve“ gegenüber. Viele Gemeinsamkeiten und gegenseitige Befruchtungen Spaniens und Italiens lassen sich dabei erkennen.

DHM/Sony Music CD 19075868472 // ab 08.03.2019 im Handel