Yo-Yo Ma // Salonen: Cello Concerto

Das im Auftrag des Chicago Symphony Orchestra, des New York Philharmonic Orchestra, des Barbican Center und der Elbphilharmonie Hamburg entstandene Cellokonzert des finnischen Komponisten und Dirigenten Esa-Pekka Salonen wurde am 9. März 2017 uraufgeführt. Die bei Sony veröffentlichte Aufnahme dokumentiert einen Live-Auftritt von Yo-Yo Ma und dem Los Angeles Philharmonic in Los Angeles vom 8. Februar 2018.

Sein Cellokonzert beginne fast wie in einem Bewusstsein, das sich aus Staubwolken entwickele, sagte Esa-Pekka Salonen einmal über dieses großartig instrumentierte Werk. Der 2. Satz enthalte langsame Bögen, die sich in einer Schleife bewegten, während der 3. Satz oft tänzerisch und wild gestikulierend sei. „Vielleicht aus reiner Freude“, ergänzt der Komponist.

Sony Classical CD 19075928482 // ab 08.03.2019 im Handel