Christian Thielemann, Sächs. Staatskapelle Dresden // Schumann Sinfonien

Ein Zyklus der vier Sinfonien von Robert Schumann war für Christian Thielemann und seine Sächsische Staatskapelle Dresden nach den Produktionen der Brahms- und Bruckner-Sinfonien nun einmal an der Reihe. Diese Musik sei doch Teil der Kapell-Seele, sagt Thielemann, der sich seit 2018 intensiv mit den vier Werken auseinandersetzt.

„Das Fantastische, das Poetische und die Abgründe des Biedermeier liegen dem Orchester besonders gut“, so Thielemann, der sich die Aufnahmen auch selbst zu seinem 60. Geburtstag am 1. April geschenkt hat. Gerade Schumann, der in seinen Orchesterwerken ja oft blockartig instrumentiert, verlangt eine besondere Konturierung. Thielemann verleiht den Werken in diesen während einer Japan-Tournee entstandenen Aufnahmen aus der Suntory Hall in Tokio einen kraftvollen Ton und eine Erhabenheit.

Sony Classical 2CD 19075943412 // ab 05.04.2019 im Handel