Los Angeles Phiharmonic Orchestra // Centenary Edition

Vor 100 Jahren wurde das Los Angeles Philharmonic von William Andrews Clark Junior und dem ersten Chefdirigenten Walter Henry Rottwell gegründet. Mit ehemaligen Chefdirigenten wie Otto Klemperer, Zubin Mehta, Carlo Maria Giulini, André Previn, Esa-Pekka Salonen und seit 2009 Gustavo Dudamel hat es sich zu einem der vielseitigsten und gefragtesten Orchester der Welt entwickelt.

Zur Zeit seiner größten Erfolge leitete aber auch der Filmmusikkomponist John Williams das Orchester 1978 zum ersten Mal in der Hollywood Bowl und sagte: „Es war ein aufregendes Angebot und zugleich ein ehrenvolles.“ Die Verbindung zum Los Angeles Philharmonic hat der Weltstar bis heute nicht abreißen lassen. Die Deutsche Grammophon feiert das Jubiläum deshalb auch mit einer Hommage an den preisgekrönten John Williams sowie einer parallel zur Jubiläums-Welttournee des Orchesters erscheinenden fulminanten Box in limitierter Auflage mit dem Titel „LA PHIL – 100 YEARS“. Die 32 CDs und 3 DVDs enthalten Erstveröffentlichungen von Aufführungen unter Leitung von Klemperer, Wallenstein, van Beinum und sogar Strawinsky. Dr. Clemens Trautmann, der Präsident von Deutsche Grammophon, erklärt: „Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit mit Gustavo Dudamel und dem L. A. Phil fortzusetzen. Das 100-jährige Jubiläum bietet eine wunderbare Gelegenheit, die große künstlerische Kraft des Orchesters aufzuzeigen sowie seine innovative Programmgestaltung und Öffentlichkeitsarbeit.“

Deutsche Grammophon/Universal Music 32CD+3DVD 4836100 // ab 22.03.2019 im Handel