Les Brünettes // 4

A CAPPELLA/JAZZ Les Brünettes, das sind vier junge und selbstbewusste Frauen, die sich auf ihren eigenen Weg gemacht haben: The female way of a cappella. Ihre Stimmen setzen sie mit viel Leichtigkeit und Eigenständigkeit zusammen und befreien das A-cappella-Genre von gängigen Regeln. Alles begann 2010, als Juliette Brousset, Stephanie Neigel, Julia Pellegrini und Lisa Herbolzheimer sich als Gesangsstudentinnen in Mannheim trafen und sich zunächst einfachen Arrangements widmeten. Heute sind sie tonangebend und dies in vielfacher Hinsicht. Mit ihrem Album ‚4‘ sind sie ganz bei sich selbst angekommen. Sie singen von Liebe, Wut, Verantwortung und verarbeiten, in ausschließlich eigenen Songs, was in ihrem Jetzt passiert. Dabei bewegen sie sich in aktueller Popkultur, klassischem Songwriting und jazzigen Elementen.Les Brünettes stehen für grandiose Solostimmen, eine offene Welt und besingen diese in drei verschiedenen Sprachen. „Wir wollten uns keine musikalischen Grenzen setzen“, sagen sie, und so treffen Funk- und House-Beats auf Chanson und Rap, auf Soul oder auf bestes Pop-Songwriting. Der durchgehende Faden sind Beatboxing, Bodypercussion, Klatschen, Stampfen, Hauchen und Küssen – einfach voller Körpereinsatz.

 

Les Brünettes – 4 (HERZOG RECORDS / Soulfood Music) CD 4260109010904 // jetzt im Handel