Diana Krall // This Dream Of You

JAZZ/POP „These songs, like most others that I have recorded, summon up pictures in my mind. It is to that movie that I hope to take the listener“, sagt die kanadische Sängerin und Pianistin Diana Krall über ihr neues Album ‚This Dream Of You‘. Es ist eine besondere Auswahl nie gehörter Aufnahmen, die Diana Krall persönlich ausgewählt und in ausdrucksstarke Form gebracht hat. Dabei zeigt sie sich in künstlerischer Höchstform. Diana Krall at her best! Als ihr Produzent, Freund und Kreativ-Partner Tommy Lipuma im Jahr 2017 starb, hatte sich die Kanadierin im Frühjahr an die Fertigstellung des Albums begeben. Mit der Ballade „But Beautiful“, dem letzten Song, den Diana mit Tommy aufgenommen hatte, wird der Album-Reigen eröffnet. Im Quartett-Format mit John Clayton, Jeff Hamilton und Anthony Wilson werden das swingende „Almost Like Being In Love“ und das intime „That’s All“ auf den Weg gebracht, während Diana in „Autumn In New York“ und „There Is No You“ von Christian McBride und Russell Malone begleitet wird. Weitere Mitstreiter bei der Session waren unter anderem Pianist Alan Broadbent in „More Than You Know“ und Gitarrist Marc Ribot im Bob-Dylan-Song „This Dream Of You“.

 

Diana Krall – This Dream Of You (Verve/Universal) 2LP 602507445416 / CD 602507445409 // ab 25.9. im Handel