Emmanuel Pahud &Daniel Barenboim // Beethoven

KLASSIK-KAMMERMUSIK Warner Classics letzte Veröffentlichung zum 250. Jubiläumsjahr Beethovens ist ein charmantes und anspruchsvolles Programm der Kammermusik mit Flöte. Die Sonate op. 8 für Flöte und Klavier, die Serenade op. 25 für Flöte, Violine und Viola, das Duett für 3 Flöten, das Duett für 2 Flöten in G-Dur und das Klaviertrio für Klavier, Flöte und Fagott in G-Dur, die alle aus früheren Jahren der Komponistenkarriere stammen, wurden im Juni 2020 im Berliner Pierre Boulez Saal von einer angesehenen Musikergruppe unter der Leitung von Daniel Barenboim, hier in seiner Rolle als Pianist, und dem Schweizer Flötisten Emmanuel Pahud, einer der weltbesten Flötisten unserer Zeit, aufgenommen. Mit dabei sind zwei von Pahuds Kollegen von den Berliner Philharmonikern, der Erste Konzertmeister des Orchesters Daishin Kashimoto und seine Solo-Viola, Amihai Grosz, sowie zwei Spielerinnen mit Verbindungen zu den Wiener Philharmonikern, die Solofagott-Interpretin Sophie Dervaux und Silvia Careddu, ehemals Hauptflöte.

 

Emmanuel Pahud & Daniel Barenboim – Beethoven (PLG/Warner) CD 190295139742 // ab 11.12. im Handel