Ausgabe November/Dezember 2020

Ein außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende. Für wirklich jeden waren die letzen Wochen, auf seine eigene Art und Weise, eine Herausforderung, die mit Bravur bewältigt wurde. Als nächstes steht Weihnachten vor der Tür und auch das wird ein ganz anderes Fest werden, als wir es bis jetzt kennen. Ihr seid noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk? Dann seid ihr hier genau richtig: Wir stellen euch viele neue Themen aus dem Bereich Klassik und Jazz in der neuen Ausgabe von klassikerleben vor. Egal ob Neuheiten, Limitierungen oder Special Editions, dies und weitere Highlights findet ihr in der aktuellen Ausgabe von klassikerleben. Das Gratis-Magazin bekommt ihr in eurem Musikfachhandel. Also warum länger warten? Kommt vorbei und holt euch euren Sound. Weiterlesen ›

Cecilia Bartoli // Queen Of Baroque

OPERNARIEN „Die Königin des Barock“, Cecilia Bartolis erstes Kompilationsalbum seit einem Jahrzehnt, enthält die besten Aufnahmen von Freuden und musikalischen Entdeckungen des 17. und 18. Jahrhunderts, darunter Georg Friedrich Händels „Lascia ch’io pianga“ oder seine berühmte Arie „Ombra mai fu“ sowie zwei Titel, komponiert von Leonardo Vinci und Agostino Steffani, die veritable Weltersteinspielungen sind. Als Künstlerin, die immer auf der Suche nach musikalischen Herausforderungen ist, hat Bartoli auch diesmal die Zusammenarbeit mit etablierten Weiterlesen ›

Cecilia Bartoli // Antonio Vivaldi

Jubiläen über Jubiläen bei Universal. In diesem Jahr feiert die Deutsche Grammophon ihren 120. Geburtstag. Und das seit fast vier Jahrzehnten zu Universal gehörende britische Label Decca gratuliert seinem großen Sängerstar Cecilia Bartoli zu dreißigjähriger Zusammenarbeit. Weiterlesen ›

Cecilia Bartoli & Sol Gabetta // Dolce Duello

Selten wurden Duelle so einvernehmlich und ohne jede Feindschaft zwischen den Kontrahenten ausgeführt. Beabsichtigt war in der Konzeption einer spektakulären Begegnung von der Mezzosopranistin Cecilia Bartoli und der Cellistin Sol Gabetta zwar eine Art „Wettstreit zwischen Mezzosopran und Cello“, aber das war natürlich nur ein Slogan für die bevorstehende Europatournee und das neue Decca-Album. Weiterlesen ›

Chor der Sixtinischen Kapelle & Cecilia Bartoli // Advent & Christmas At The Sistine Chapel

Es ist ein Novum in der Geschichte des wohl ältesten Chores der Welt. Für die Neuaufnahme des Albums „Veni Domine“ mit jahrhundertealter weihnachtlicher Musik lud der päpstliche, nur aus Männern bestehende Chor der Sixtinischen Kapelle erstmals eine Frau zur Mitwirkung ein. Weiterlesen ›