Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker // Hora Cero

Tangos spielen die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker bereits seit vielen Jahren, denn sie passen einfach ideal zum Image und zur Programmstruktur dieses Ensembles. Weiterlesen ›

Danish String Quartet // Adès, Nörgaard, Abrahamsen

An seinem vierten Streichquartett hat der dänische Avantgardist Hans Abrahamsen eigenen Äußerungen zufolge stattliche zwanzig Jahre lang gearbeitet. Weiterlesen ›

Queyras, Faust u.a. // Schumann: Cellokonzert & Klaviertrio

Dass schon die frühere Aufnahme von Schumanns Violinkonzert und dem Klaviertrio Nr. 3 einen Preis der Deutschen Schallplattenkritik und einen ECHO erhalten hatte, war eigentlich von vornherein klar. Weiterlesen ›

Diogenes Quartett // Schubert: Complete String Quartets

Ein ganzer Kosmos ist in Schuberts Streichquartetten verborgen. Völlig unerwartet hebt das frühe C-Dur-Quartett von 1813 wie eine Passionsmusik zur Kreuzigungsszene an, aus deren düsteren Wolken sich ein munteres Allegro erhebt. Weiterlesen ›

Various // Colours Of Cello

Wie unterschiedlich ein Cello doch klingen kann! Diesen Eindruck erzeugen nicht nur Interpreten von Maurice Gendron bis Alisa Weilerstein, den Effekt der Klangverwandlungsfähigkeit gerade dieses Streichinstruments haben sich auch etliche Komponisten aus 300 Jahren Musikgeschichte geschickt zunutze gemacht. Weiterlesen ›

Nils Mönkemeyer // Mozart with Friends

Edler im Klang und ausgewogener in der Agogik und Dynamik als in dieser Aufnahme eines exklusiven Freundeskreises bekommt man Mozarts Kegelstatt-Trio KV 498 nur selten zu hören. Weiterlesen ›

Quatour Ebène // Schubert: Streichquintett & Lieder

Zu Franz Schuberts berühmtem Quintett für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli C-Dur D 956 schrieb der Musikjournalist Joachim Kaiser einmal: „Es ist rätselhaft, und es ist vollendet … Mit Worten kann kein Mensch das tönende Mysterium dieses Werkes völlig enträtseln oder auf Begriffe bringen.“ Weiterlesen ›

Yehudi Menuhin // Der Jahrhundertkünstler

Im Falle des legendären Yehudi Menuhin reicht es einfach nicht aus, allein die Kunst seines einzigartigen Geigenspiels beschreiben zu wollen. Man muss die ganze Persönlichkeit betrachten, um zu verstehen, warum seine Kunst so viel Seele, so viel Herz und so viel Menschlichkeit besitzt. Weiterlesen ›

Midori Seiler // Bach: Solo Violin Sonatas

Midori Seiler hat lange gewartet, bevor sie sich an eine Aufnahme von Bachs Violinsonaten und Partitas wagte. Aus Respekt, aus Verantwortung und aus dem Anspruch heraus, das Projekt so lange reifen zu lassen wie nur möglich. Weiterlesen ›