Víkingur Ólafsson // Triad

© Ari Magg Im perfekten Dreiklang KLASSIK-PIANO Mit der limitierten Edition ‚Triad‘ – das englische Wort für Dreiklang – vereint der hochbegabte isländische Pianist Víkingur Ólafsson drei Studioalben auf Deutsche Grammophon. Das limitierte 3CD-Box-Set enthält seine 2017 erschienene Platte ‚Philip Glass – Piano Works‘, sein preisgekröntes 2018er-Album ‚Johann Sebastian Bach‘ und das 2019 veröffentlichte Album ‚Debussy / Rameau‘. Weiterlesen ›

GRIGORY SOKOLOV // Beethoven, Brahms, Mozart

KLASSIK-PIANO Drei Jahre nach seiner letzten Aufnahme kehrt der russische Pianist Grigory Sokolov mit einem Doppelalbum zurück. Seine neueste Veröffentlichung besticht mit einer Auswahl von Liveaufnahmen aus drei Recitals, die er im Rahmen seiner triumphalen Tournee im Sommer 2019 gab. Es enthält die Sonate Nr. 3 mit den geistreichen Bagatellen von Beethoven, Brahms’ op. 118 und 119, Mozarts „Sonata facile“ KV 545 und seine Sonate in c-Moll KV 457. Weiterlesen ›

Daniel Hope // Belle Époque

Auf seinem neuen Doppelalbum ‚Belle Époque‘ unternimmt der britische Stargeiger Daniel Hope einen musikalischen Streifzug durch die Belle Époque, die kulturell überreiche Zeit zwischen 1871 und 1914. Hope ist von der Belle Époque fasziniert: „Schon oft habe ich mir gewünscht, ich hätte eine Zeitmaschine, die mich zurück in diese Zeit, in die Pariser Salons, in diese kulturelle Atmosphäre transportieren könnte.“ Weiterlesen ›