Iveta Apkalna // Light And Dark (Elbphilharmonie-Orgel)

Die aus Lettland stammende Titularorganistin der Hamburger Elbphilharmonie, Iveta Apkalna, hat mit der ersten CD-Aufnahme der Klais-Orgel in Deutschlands berühmtestem Konzertsaal ein fulminantes Album vorgelegt. Die Auswahl der Stücke machte sie sich dabei nicht leicht. Apkalna suchte vor allem nach zeitgenössischer Musik und Stücken aus dem 20. Jahrhundert, die sowohl die Programmphilosophie der Elbphilharmonie als auch ihre persönlichen Leidenschaften widerspiegeln. „Für mich war der dramaturgische Aufbau der CD ganz wichtig“, erklärt die 42-Jährige. Weiterlesen ›