Martha Argerich & Theodosia Ntokou // Beethoven

PIANO-KLASSIK Martha Argerich, eine der großen Musikerinnen unserer Zeit, ist auch eine großzügige Mentorin und Kollegin für jüngere Pianisten. Gemeinsam mit der griechischen Pianistin Theodosia Ntokou würdigt sie auf ihrem neuen Album Ludwig van Beethoven in seinem 250. Jubiläumsjahr. Und das in einer Transkription seiner Symphonie Nr. 6, der „Pastorale“, von Selmar Bagge, einem deutschen Organisten und Musikwissenschaftler, der 1823 geboren wurde. Abgerundet wird das Programm durch Beethovensintensive „Tempest“-Sonate Nr. 17 d-Moll op 31 Nr. 2, gespielt mit Leidenschaft, Intensität Weiterlesen ›

Gautier Capuçon // Schumann

Mit Martha Argerich zu spielen, sei wie ein Geschenk des Himmels, schwärmt Gautier Capuçon. Drei Werke für Violoncello und Klavier und die Fantasiestücke op. 88 für Klaviertrio, wo auch Gautiers Bruder Renaud mitwirkt, hat der Cellist beim „Progretto Martha Argerich“ in Lugano mit der Pianistin aufgenommen. Weiterlesen ›

Martha Argerich & Friends // Live from Lugano Festival 2016

Das vergangene Jahr 2016 war ein ganz besonderes in der zu diesem Zeitpunkt 15-jährigen Geschichte des von Martha Argerich ins Leben gerufenen Progetto im schweizerischen Lugano. Im Sommer 2016 beging die Grande Dame des Klaviers ihren 75. Geburtstag. Nicht nur dieser Anlass, überhaupt ihre Begeisterung für dieses Klavier-Event, zu dem sie alte und neue Weggenossen und vor allem einen vielversprechenden Nachwuchs einzuladen pflegt, haben Argerich dazu bewogen, 2016 in vielen herausragenden Konzerten selbst als Solistin in Erscheinung zu treten. Weiterlesen ›

Argerich, Perlman // Schumann, Bach, Brahms

Fast 20 Jahre nach Veröffentlichung ihres gemeinsamen Live-Albums vom Saratoga-Festival sind die Klassik-Ikonen Martha Argerich und Itzhak Perlman ins Studio gegangen und bieten eine Kammermusikaufnahme vom Feinsten. „Wir haben das Album von 1998 sozusagen weitergeführt und vollendet“, sagt Perlman. Weiterlesen ›

Martha Argerich & Friends // Live from Lugano 2015

Die Serie der jährlich erscheinenden Mitschnitte „Live from Lugano“ ist ein Highlight aller Frühjahrsneuerscheinungen. 2015 nun steht das Projekt „Martha Argerich & Friends“ unter einem besonderen Stern, denn die große Pianistin wird am 5. Juni 2016 ihren 75. Geburtstag begehen. Weiterlesen ›

Martha Argerich & Daniel Barenboim // Live From Buenos Aires

Ihre Mutter Juanita soll in der 1940er Jahren der kleinen Martha Argerich gesagt haben: „Ach, warum kannst du nicht so sein wie Daniel?“ Martha Argerich wollte es wohl, auch wenn eine ganz andere Künstlerpersönlichkeit aus ihr werden sollte als der ebenfalls in Buenos Aires geborene Barenboim. Weiterlesen ›