Sonya Yoncheva u.a. // Adventskonzert aus der Dresdner Frauenkirche

Die seit 1989 wiederaufgebaute und 2005 eingeweihte Frauenkirche Dresden ist weltweit zu einem Symbol der Versöhnung geworden. Aber nicht nur das Gebäude an sich, auch die Musik, die in festlichen Konzerten, Uraufführungen wie etwa Schnittkes 9. Sinfonie und von Solisten wie dem Trompeter Ludwig Güttler, in dieser Kirche gespielt wird, sendet regelmäßig Botschaften. Weiterlesen ›

Kaufmann, Thielemann, Staatskapelle Dresden // Cavalleria Rusticana, Pagliacci

Dass das Antlitz des attraktiven Star-Tenors Jonas Kaufmann in der Paraderolle des Bajazzo hinter einer bleichen Clownsmaske verschwindet, mögen einige bedauern. Die meisten aber werden es begrüßen, dass der große Wagner-, Verdi- und Puccini-Interpret nun eine der herausforderndsten Partien seines Fachs in Angriff genommen hat. Weiterlesen ›