Schönherz & Fleer // Symphonic Rilke Projekt – Dir zur Feier

Rainer Maria Rilkes erster Gedichtband „Leben und Lieder“ war noch weitgehend unbeachtet geblieben. Erst 1906 wurde der 1875 in Prag geborene Dichter mit seiner lyrischen Prosadichtung „Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“ auf einen Schlag berühmt. Es war das Jahr, in dem Rilke noch als Sekretär des Bildhauers Rodin in Paris lebte. Weiterlesen ›