Schumann Quartett & Anna Lucia Richter // Intermezzo

Wohlverdient hatte das für seine Frische und Brillanz gelobte Schumann Quartett für sein Album „Landscapes“ den Preis der deutschen Schallplattenkritik erhalten. Nun erscheint das Folgealbum mit dem Streichquartett Nr. 1 von Robert Schumann, das durch seine kantable Melodik für Schumann einen Durchbruch in dieser Gattung markierte und seinen Zyklus charakterisieren sollte. Weiterlesen ›

Schumann Quartett // Landscapes

Das Schumann Quartett ist erst vor fünf Jahren gegründet worden. Und es heißt nicht etwa so, weil es sich auf Robert Schumann bezieht, sondern weil die drei Brüder Erik, Ken und Mark Schumann es initiiert haben. Das einzige Nicht-Familienmitglied des Ensembles ist die aus Estland stammende Bratschistin LiisaRandalu, die für die CD „Landscapes“ höchstpersönlich den Kontakt zum sonst sehr scheuen estnischen Komponisten Arvo Pärt hergestellt hat. Weiterlesen ›