Sebastian Manz, Ramón Ortega Quero u.a. // Variation 5

Erst vor Kurzem hat der Klarinettist Sebastian Manz mit seiner Aufnahme sämtlicher Klarinettenwerke von Weber beim Label Edel für große Bewunderung gesorgt, da erleben wir ihn nun mit „Variation 5“ in Gesellschaft der Flötistin Magali Mosnier, dem Oboisten Ramón Ortega Quero, dem Fagottisten Marc Trénel und dem Hornisten David Fernández Alonso als Kammermusiker in exklusivster Bläserquintettformation. Weiterlesen ›

Sebastian Manz // Weber: Complete Works For Clarinet

Manche Solisten wollen es einfach genau wissen. Vergleichbar mit dem Geiger Frank Peter Zimmermann, der für die Erarbeitung von Schostakowitschs Violinkonzerten die Autographe studierte, setzte sich der Klarinettist Sebastian Manz bei der Einspielung aller Klarinettenwerke von Carl Maria von Weber eingehend mit den Notentexten von Webers Zeitgenossen, dem Klarinettisten Heinrich Joseph Baermann, auseinander. Weiterlesen ›