Simone Kermes // Inferno e Paradiso

Die „Crazy Queen des Barocks“, Sopranistin Simone Kermes, taucht mit ihrem neuen Album „Inferno e Paradiso“ tief in die Welt des Barocks und seiner führenden Komponisten ein und wagt mit Klassikern aus Pop und Rock gleichzeitig auch den Sprung in die Neuzeit. Thematisch dreht sich in den 14 Titeln alles um „Himmel und Hölle“, um „Tugenden und Todsünden“. Weiterlesen ›

Ausgabe Februar 2020

Neues Jahr, neues Magazin. Wir starten das Jahr mit Fazil Say. Der türkische Pianist und Komponist ist ein bedeutender Musiker, für den die Kunst und das Leben immer unmittelbar zusammengehören. Say ist es auf beeindruckende Art und Weise gelungen, Ludwig van Beethovens 32 Klaviersonaten aus einer einzigartigen Perspektive zu betrachten. Weiterlesen ›

Simone Kermes // Love

Die amerikanische Filmdiva Katharine Hepburn brachte es auf den Punkt: „Liebe ist nicht das, was man erwartet zu bekommen, sondern das, was man bereit ist zu geben.“ Weiterlesen ›

Live erleben: Simone Kermes

Die Sopranistin Simone Kermes mußte sich nie hinter ihren internationalen Kolleginnen verstecken, obwohl die mit einem ECHO Klassik ausgezeichnete "Sängerin des Jahres 2011" das Klischee der Diva nie erfüllt hat. Ihre Auftritte sind einladend, nie distanziert und voller Wärme. Simone Kermes' Charisma auf der Bühne wird auch Sie verzaubern.

Simone Kermes auf Tour 2017: Weiterlesen ›