Fatma Said // El Nour

VOKAL-KLASSIK Wenn Komponisten wie Maurice Ravel, Georges Bizet oder Hector Berlioz in ihren Kompositionen vom Morgenland träumten, bildeten rauschhafte Klänge und exotische Geschichten die Zutaten für ihre Begegnung mit der arabischen Kultur. Nun stellt die junge ägyptische Sopranistin Fatma Said diese Welten in den Mittelpunkt ihres Debütalbums ‚El Nour‘ (das Licht). Mit ihrer farbenreich leuchtenden Stimme legt sieabseits schwülstiger Exotik die unverfälschten morgenländischen Spuren in Werken wie Ravels Sheherazade, Berlioz' musikalischer Erzählung von Weiterlesen ›