Jonas Kaufmann // Eine italienische Nacht

Das italienische Repertoire lässt den „Tenor der Tenöre“ Jonas Kaufmann einfach nicht los. Seit seinem vor zwei Jahren erschienenen Album „Dolce Vita“ ist das Verhältnis des Wagner-Sängers und großen Interpreten auch französischer Opern zu Opernarien, Canzonen, aber auch Songs aus Italien immer enger geworden. Kaufmann erzählt gern von seiner Jugend, wo er viele Urlaubswochen mit seinen Eltern an italienischen Orten und Stränden verbracht und die Musik des Landes lieben gelernt hat. Weiterlesen ›